Ausflugsziele in unserer Nähe / Ostkanada

Als erstes muss man den Ausdruck "Nähe" relativieren. Denn wer in Kanada reisen will, muss schnell mal ein paar Stunden durch die Gegend fahren, um sein Ziel zu erreichen. Ostkanada ist im Vergleich zum hohen Norden und selbst dem Westen Kanadas relativ dicht besiedelt, doch auch hier sind die Distanzen ungewohnt gross, wenn man mit der kleinen Schweiz vergleicht.
Die Provinz Québec ist 40 x größer als die Schweiz, weist aber in etwa die gleiche Einwohnerzahl auf. Dieser Vergleich sollte euch Schweizern einen guten Eindruck von der Grösse und der Siedlungsdichte Québec's vermitteln.
Wir Kanadier sind es uns gewöhnt 1 bis 2 Stunden Autofahrt auf uns zu nehmen, um ins Kino zu gehen oder ein spezielles Restaurant zu besuchen. Das ist anfangs natürlich etwas gewöhnungsbedürftig. Doch das Reisen im Auto in Kanada ist gerade ausserhalb der Grossstädte  sehr angenehm, da man in der Regel mit wenig Ampeln, wenig Verkehr und langen geraden Strecken verwöhnt ist.

 

Québec ist anders...

Wenn Leute an Kanada denken, dann sehen sie endlose Wildnis, Bären, Blockhütten, Elche und grosse Cowboy-Farmen vor sich. Dies alles hat Kanada zweifellos zu bieten, doch hier in Québec findet man anstatt der erwarteten Blockhütten eher schnucklige und farbenfrohe Einfamilienhäuser, viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und, hier im Süden, ein eher dicht besiedeltes Gebiet in dem die freundlichen und sehr aufgeschlossenen "Québecois" leben. Québec hat seinen ganz eigenen Charme und für jeden etwas zu bieten. Kulturelle Grossstädte mit viel Historik, riesige Einkaufscenter und Nachtleben. Und natürlich auch herrliche Nationalparks, viele Outdoor-Aktivitäten und Wildtier-Beobachtungen. 

 

Die 4 Jahreszeiten...

Québec hat das ganze Jahr über viel Interessantes zu bieten! Die meisten Touristen bereisen Kanada den Sommer über, doch eigentlich finden wir es sehr schade, dass nicht mehr Leute den Winter in Québec verbringen. Diese kalte und meist sehr sonnige Jahreszeit ist einfach herrlich, sehr eindrücklich und hat ihren ganz besonderen Charme. Denn gerade die Wintersaison hat sehr viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten, die man in der Schweiz so nicht erleben kann! 6 Monate Schnee, kein Wunder haben sich die Québecer viele tolle Winter-Aktivitäten einfallen lassen!
Der Frühling  ist eher braun und matschig und nicht wirklich zu empfehlen. Das absolute Highlight des Frühlings ist jedoch die mehrwöchige Ahornsirupsaison, welche hier in der ganzen Provinz kräftig gefeiert wird. In den Wäldern wird der herrliche Sirup gekocht, alle Leute schlagen sich die Bäuche mit Ahornsirup-Menüs voll und man feiert gemeinsam den Frühlingsanfang.

Die Sommerthemperaturen sind mindestens so warm wie jene in der Schweiz und da hier kontinentales Klima herrscht, haben wir selten mehr wie ein paar Stunden am Stück Regen. Tagelang Nebel und Schlechtwetter sind ein Fremdwort für uns. Wer im Sommer nach Québec kommt, kann die Skihosen also getrost zu Hause lassen.
Der Indian-Summer ist etwas ganz besonderes und ein echtes Naturwunder. Auch nach 15 Jahren in Kanada kommen wir oft nicht mehr aus dem Staunen heraus, wenn sich die Wälder in den wildesten Rot- und Orangetönen färben. Jeder sollte einen Besuch des Indian-Summers auf seine Bucket-List setzen!

Hier ein paar handverlesene Geheimtips,  allesamt getestet und für gut befunden von der Familie Willi

CARNEVAL de Québec

Während zwei Wochen findet in Quebec City das jährliche Winterfestival, der "Carneval de Québec" statt. Hier zeigt sich die grosse Vielfalt und der grosse Einfallsreichtum der Québecer betreffend Winteraktivitäten! Wer dieses Winterfestival besucht, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen! Fast 100 verschiedene Outdoor-Aktivitäten laden zum bewundern und mitmachen ein. Einige davon sehr verrückt und außergewöhnlich. Wie zum Beispiel das jährliche Kanurennen auf dem zugefrorenen St-Lorenz Strom. Alle Aktivitäten sind in der herrlichen Altstadt von Québec City untergebracht und wer schon mal in dieser charmanten Stadt war, weiss dass es kaum etwas schöneres gibt wie Québec City im Winter! Hier eine kleine Auswahl der Aktivitäten am Carneval de Québec:

  • Eis-Skulpturen (Wettbewerb)
  • Internationaler Wettkampf im Formen von Schneeskulpturen
  • Es wird ein riesiges Eisschloss aufgebaut das man besuchen kann
  • Eisrodelbahnen in allen Formen und Variationen
  • Riesen-Tischfussball
  • Openair Konzerte
  • Kutschenfahrten und Pferdeschlittentouren
  • Schlittschuhfahren in den Strassen der Altstadt
  • ...und vieles mehr!

Internetseite Carnaval d'hiver: https://carnaval.qc.ca


Diese Seite befindet sich noch im Aufbau...

Bitte schauen sie bald wieder vorbei, denn wir werden die Liste an  interessanten Ausflugszielen ständig ergänzen.